Transfusionsmedizin und Hämostaseologie
aus einer Hand

Das Praxis-Labor für Transfusionsmedizin in Köln vereint
seit 2002 drei Kernbereiche der Transfusionsmedizin und der
Hämostaseologie unter einem Dach:

Praxis   -   Labor   -   Blutdepot Köln-West
                       
          (QUASITRANS GmbH)

Die Bereiche ergänzen sich zu einem Zentrum der komplexen Patientenversorgung nach Gesichtspunkten
der Gesundheitsreform.

Als erfahrener Experte auf den Gebieten der Transfusions-medizin und Hämostaseologie bietet Dr. Janos Kadar u.a.
folgende Leistungen an:

Praxis
Gerinnungssprechstunde
   - Diagnostik und Therapie von Patienten mit Hämophilie
     oder Thrombophilie sowie Thrombozytenfunktionsstörung
   - Erfassung des aktuellen präoperativen Blutungsrisikos
   - Perioperatives Management von Patienten mit thrombo- 
     zytären oder plasmatischen Blutgerinnungsstörungen
   - Erfassung des Rezidivrisikos von Patienten mit erlittenem
     Herzinfarkt oder Schlaganfall vor dem 40. Lebensjahr
   - Hämostaseologische Abklärung von habituellen Aborten
   - Betreuung von Risikoschwangeren mit erhöhtem
     Thromboserisiko
   - Wirksamkeitsnachweis von Plättchenfunktionshemmern

Transfusionsambulanz
   - Erythrozytentransfusion
   - Thrombozytentransfusion
   - Aderlasstherapie und Erythrozytapherese bei
     Hämochromatose
   - Infusionstherapie bei Patienten mit Blutungsneigung

Das dem Praxis-Labor für Transfusionsmedizin angeschlosse-
ne Schulungszentrum Köln-West bietet unter der Leitung
von Dr. Kadar in modernen Schulungsräumen strukturierte Patientenschulungen für das Gerinnungsselbst-
management
wahlweise mit dem CoaguChek®-XS-System und dem Alere INRatio®2-System an. Nähere Informationen und den Schulungsflyer finden Sie auf der Seite Patientenschulung.

Labor
patientenbezogene, klinische
   - Gerinnungsdiagnostik
   - Immunhämatologische Diagnostik

Blutdepot Köln-West
(QUASITRANS GmbH)

Ambulante Versorgung mit Blutkomponenten einschließlich EDV-Dokumentation und Archivierung nach Stand des
Wissens und der Technik.


Sonstiges

Dr. Kadar bietet regelmäßig medizinische Fortbildungen für niedergelassene Ärzte in Form von Qualitätszirkeln
und Symposia an.

Außerdem ist Dr. Kadar Weiterbildungsbefugter
(ambulant, Befugnis für 12 Monate) nach der aktuellen Weiterbildungsordnung der AEKNO für Transfusionsmedizin (Facharzt/Schwerpunkt) und Hämostaseologie (Zusatzweiterbildung).

Nähere Infos zur aktuellen Weiterbildungsordnung:
www.aekno.de


Weiterbildungsbefugte für Transfusionsmedizin und Hämostaseologie finden Sie hier:
Weiterbildungsbefugte nach der aktuellen Weiterbildungsordnung

Erläuterungen zu den verschiedenen Erkrankungen,
Therapien und medizinischen Fachausdrücken finden
Sie als Patient auf der Seite Glossar.